Navigation überspringen.
Webhosting Testberichte - der große Provider Vergleich.

Der Webhosting Test zu DomainFACTORY mit Kommentaren

Es werden Erfahrungsberichte und Testberichte von anderen anerkannten Stelle zu Rate gezogen um eine möglichst objektive Bewertung zu erhalten.

DomainFACTORY

In 91 abgegebenen Bewertungen bei Ciao.de hat DomainFACTORY eine Gesamtbewertung von etwa 4,5/5 möglichen Sternen erhalten.

Eher positive Kundenmeinung: "Ihr seht also, wenn für euch nicht so der Preis im Vordergrund steht, sondern vielmehr die Leistung und der Support, dann seit ihr bei der Domainfactory absolut richtig. Ich für meinen Teil kann jedem Suchenden nur raten, in Sachen Webhosting auf diese Firma zurückzugreifen, denn für mich ist es der Webhoster schlechthin." Quelle: ciao.de/domainfactory_de__Test_3132984/SortOrder/2 abgerufen im Jahre zweitausendacht, zwöfter April.

Eher negative Kundenmeinung: (Zu dieser Bewertung muss man allerdings sagen, dass der Bewertende anscheinend nicht sonderlich viel Ahnung vom Webhosting hat) "Ich schickte mehrmals eine Kündigung per Fax, DF behauptete aber, mein Fax wäre angeblich niemals angekommen. [...] Trotz Kündigung wurde der KK Antrag von DF vollzogen. " Quelle: ciao.de/domainfactory_de__Test_8310171/SortOrder/2 abgerufen im Jahre zweitausendacht, zwöfter April.

100% Kundenzufriedenheit bei Webhostlist.de ist erstaunlich bei insgesamt 879 abgegebenen Stimmen.

Beispiel einer detailierten Kundenbewertung: "Es gibt viele Inklusivtools. Vor allem die Übersicht und die zugeordneten Funktionen der einzelnen Domains gefallen mir sehr gut. [...] Lediglich die Anzahl der SQL Datenbanken könnte höher sein" Quelle: webhostlist.de/provider/meinungen/633/domainFACTORY-Premium-Hosting-Premium-Service.html abgerufen im Jahre zweitausendacht, zwöfter April; Author: Jörk K.

Bei weiteren Suchen zu DomainFACTORY finden man neben einer großen Anzahl positiver Testberichte jedoch auch kritische Meinungen:
"Ich habe DomainFactory als inkompetent, unflexibel und kundenunfreundlich erlebt. Meiner Erfahrung nach ist die Dienstleistung derart mangelhaft, dass sie für den professionellen Einsatz unbrauchbar ist." Quelle dooyoo.de/internet-seiten/domainfactory/1038047 abgerufen abgerufen im Jahre zweitausendacht, zwöfter April

Domainfactory Betrug !!!!

Kunde bei DF, alle Rechnungen bezahlt etliche Domains, am 25.11.2008 7:oo Morgens - Account tot keine Domain erreichbar.

Langes hin und her, den ganzen Tag geschwitzt, Kunden kündigen Verträge, Verlust geht in die Tausende, DF bleibt stur und besteht
auf Kündigung, ohne Grund und ohne wenn und aber.

Androhung von unsere Seite auf Einstweilige Verfügung, Schadensersatzklage ist derzeit noch in Vorbereitung.

Anwalt handelt unterstehende Absprache aus, an die sich DF 3 Monate hält und seit gestern 15.03.2009 wieder nicht !!!

Nun keine der Domains die noch bis ende September laufen ist mehr erreichbar.

Auth.- Code werden auch nicht herausgerückt ein wechsel zu unseren mittlerweilen eigenen DNS ist somit nicht möglich !!!

Schriftwechsel zwischen Anwalt Domainfachtory und Unserem Anwalt vom 17.12.2008 17:45:45 Uhr

Abschrift:

nach Rücksprache mit unserer Mandantin darf ich Ihnen zunächst unverbindlich folgenden Kulanzlösung vorschlagen:

- Ihr Mandant anerkennt die Kündigungserklärung unserer Mandantin vom 25.11.2008 als ordentliche fristgerechte Kündigung
unserer Mandantin vom 25.11.2008 als ordentliche fristgerechte Kündigung zum regulären Laufzeitende.

- Unsere Mandantin erbringt bis zum ordentlichen Vertragende die vertragliche Leistung.
- ihr Mandant verpflichtet sich schriftlich, nur nach vorhergehender schriftlicher Einwilligung unserer Mandantin Leistungen in Anspruch
zu nehmen, die über die bereits bezahlten Beträge hinausgehen.

Unterzeichnet Anwalt von DF

Ablaufenden Domain Ende März werden auf Grund eines Transfers gekündigt, mit dem Standardformular und Kreuz vor Providerwechsel
aber nicht Kündigung des ganzen Accounts !!!! Sondern nur 5 Domains damit fristgerecht die abgelaufene Domain bei uns ist.

Meine Meinung nach Betrug im großen Maße --- Meine Meinung Vorsicht vor Domainfactory !!!!!!

Gerne lasse ich jeden Interessierten die gesammelten Unterlagen und Schriftwechsel per E-Mail zukommen damit diese sich selber überzeugen können.
VZ-CRSA

E-Mail : vzcrsa [at] yahoo.de Betreff Betrug Domainfactory

Mein Name ist Siegfried Sbrzesny

Bitte beachten Sie: Sollte dieser Kommentar (in Teilen) nicht richtig sein, so veröffentlichen wir auf Hinweise gerne eine korrigierte Fassung. Der Kommentar spiegelt auch nicht die Meinung von webhosting-testberichte.de wieder.

Empfehlung domainfactory: NEIN!

Absolut schlechte Bedienung. Keine Beratung. Kündigung zweimal nicht angenommen. sonst OK...
Empfehlung: NEIN!

ERFAHRUNG: Abzocker, Finger weg von DomainFactory GmbH

Erfahrung DomainFactory - df.eu, domainfactory.de, Testbericht

Um nicht alles auch hier noch in Romanlänge zu verfassen, möglichst kurz:

War im Urlaub (Konto-Nr. hat sich vor Ewigkeit geändert gehabt -habe auch bereits vor Monaten dem Abzockladen mitgeteilt) die haben natürlich trotzdem vom letzten Konto versucht einzuziehen.

Habe umgehend den Betrag angewiesen (ca. 3-5 Tage später), wo ich zurück war, natürlich OHNE die Rücklastschriftgebühr.

Was kam? Eine Mahnung auf die RSL-Gebühr mittlerweile eine Sperr-Gebühr und diese auch angemahnt.
Habe denen bereits vor Monaten mitgeteilt, dass ich mit Rechnung bezahlen werde bei denen und auch dem Lastschriftverfahren widersprochen.

Bei denen geht lt. AGBs nur Einzug, also hätten die mir komplett kündigen müssen, da ich gegen die AGBs widersprochen habe, die ich zuvor akzeptiert habe. Man wurde nur drauf hingewiesen eine aktuelle Kontoverbindung anzugeben. *lacht*

Da pfeifen die Jungs von der DomainFactory GmbH und ziehen weiterhin vom selben Konto ein und wollen die Rücklastschrift-Gebühr kassieren.
Freue mich bereits auf die Anwälte-Korrespondenz, die sind mit Sicherheit noch lässiger drauf.

!!! HINWEIS AN DIESER STELLE !!!

Alle Produktrechnungen wurden längst bezahlt - sogar schon gesamtes Paket online gekündigt (auf die Domains gepfiffen) nur weg von diesem Geschäftsgebaren. NEIN! Die Kündigung wurde online nicht akzeptiert und ich habe ein PDF-Kündigungsformular zugeschickt bekommen, obwohl bei mir online bereits stand, dass ich keine Domains für Providerwechsel wählen kann, da sich das Paket im Kündigungsstatus befindet. Auch hier bekomme ich gesagt, dass nichts gekündigt sei -natürlich ich ziehe mir alles aus der Nase !!!

Wie dem auch sei, so viele Mails mit denen gewechselt, typisches Abzock-Unternehmen, geht auf keinerlei Kulanzen ein (auch von früher, wo ich mal eine Anfrage hatte), obwohl deren Support echt so stroh-doof ist konkrete Aussagen zu treffen (es jedoch stets VERSUCHT, nett rüber zu bringen in dem dieser auf ganz andere Schiene umschwenkt), sodass man diese auch korrekt nachverfolgen kann. Stellen danach noch Mahnungen aus für unberechtigte Forderungen, drohen mit Anwälten etc. ...

LASST BLOß DIE FINGER DAVON - SO ERSPART IHR EUCH DIESEN 08/15 KOOPERATIONSPARTNER UND SCHONT EURE NERVEN

Alternativ z.B. auf one.com umschwenken. Sehr guter Webhost-Anbieter - deutscher/englischer Support 24/h!
Verstehen was Business machen bedeutet. Kompetente Ansprechpartner, seit 2005 nie Probleme gehabt. Habe bei denen 4 Domains mit Webhosting.

Ich stelle mir vor was wäre, wenn ich bei denen meinen aktuellen Virtuellen Server gebucht hätte, sofern die es anbieten würden und danach solch ein Theater entstanden wäre. Zum Glück "hatte" ich da nur zwei billige Weiterleitungsdomains, die absolut unwichtig sind bzw. waren.

Seltsam...

Seltsam, ein Hoster mit derart guten Bewertungen, hier ist allerdings drei Male von Betrug und Anwälten die Rede, drei Male im gleichen, schlechten und knappen Deutsch. Erscheint mir irgendwie unglaubwürdig...

Alles in Ordnung

Also DF ist einer der besten deutschen Hoster, wer sich betrogen fühlt, sollte besser zu Strato wechseln...

Habe hier eine Abstimmung gefunden, einfach mitwählen:
azella.de/blog/2013/04/vote-top-10-webhosting-anbieter/

Tschau!

Negativ

Relativ unvoreingenommen mit dieser Firma geschäftlich in Kontakt gekommen. Simple Problemkonstellation:

Wollte für die Abbuchung eine Rechnung haben um zu überprüfen was uns da abgebucht wird.

Nach x-Erklärungen dies ginge nur online. Hierzu konnte mir unser Firman log-on nicht mitgeteilt werden,
Datenschutz in allen Ehren, eine Registrierung ginge auch nicht, die Änderung der Ansprechperson in deren
System auf mich klappte auch nicht so das ich nach 4 Monaten immer noch ohne Rechnung bin. Den Betrag dann
vom Konto zurückgehen lassen und siehe da - schon haben wir eine aggresive Mahnung auf dem Tisch.
Auf unseren erneuten Hinweis das wir die Rechnung per Post bis hin zur persönlichen Abholung in Ismaning
erst haben möchten wurde mit Ignoranz begegnet. Diese wäre ja online - also back to the top...

Alles in allem sehr unfreundlicher Ton am Telefon und im Schriftverkehr, Ansatz der Lösung der Thematik
gleich Null, wir freuen uns schon auf den gerichtlichen Weg.

Durchweg Positiv!

Ich möchte jetzt auch mal meine Erfahrungen schilden. Ich bin seit 4 Jahre bei DomainFactory und habe dort Webseiten mit niedrigem und extrem hohen Traffic. Seitdem ich bei Domain Factory bin hatte ich bislang nur einmal Probleme, allerdings lag der Fehler auch bei uns. Wir hatten für eine stark frequentierte Seite ein Kommentarformular nicht geschützt und so wurden automatisiert mehrere 1000 Kommentare in wenigen Sekunden gespammt. Dadurch wurde die Datenbank geflutet und DF hat den Stecker gezogen. Das war an einem Sonntag. Ich hab das Kommentarformular sicher gemacht und die Datenbank gesäubert. Innerhal von 20 Minuten nach meiner Anfrage (an einem Sonntag) wurde alles wieder freigeschaltet. Ich habe bei Domain Factory mittlerweile 4 Managed Server, 3 Root Server und jede Menge kleine Pakete und über 70 Domains. DF ist zwar nicht der günstigste Service, aber wie bei vielen Dingen im Leben hat Qualität und Service seinen Preis, den ich gerne bereit bin zu bezahlen. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Support, der Kündigung von Domains oder Übernahme bei Projekten. Das Support-Team arbeitet erstklassig und im Vergleich zu anderen großen Hostern (bei denen ich früher nicht mal die Hotline ans Telefon bekommen habe) rasant.

Domainfactory: Finger weg!

Hab eine Domain dort testweise laufen gehabt und fristgerecht gekündigt und den AutCode beantragt.

Hab das dann nicht weiterverfolgt und befinde mich plötzlich in einem Mahnvorgang für einen neuen/weiteren Vertragszeitraum, den ich mir in der Form bisher nur in den kühnsten Träumen über Wolldeckenverkäufer bei Kaffeefahrten vorstellen konnte.

Aus 7,50 Domaingebühr wurden in 3 Wochen ganze 34,50 - sämtliche Schreiben werden nicht bearbeitet, es geht immer weiter und der Wechsel wird blockiert, die Domain hängt fest.

Mahngebührenin geringerer Höhe wurden in der Vergangenheit vielfach durch Gerichte als sitttenwidrig eingestuft.

Ich verstehe die gute Wertung hier auch annhand der ganzen anderen ähnlichen Beiträge nicht.

Anmerkung der Redaktion: Wenn die Domain nicht umgezogen wird, ist es ein normaler Vorgang, dass die Domain erneut berechnet wird. Dies mag verärgern, löschen dürfen die Provider die Domain in einem solchen Falle allerdings nicht. Anders sehe es nur aus, wenn Sie die Domain tatsächlich sofort zu einem anderen Provider umgezogen hätten.

Kunde seit 2002

Moin,

ich bin seit 2002 Kunde bei df und kann die o.g. negativen Kritiken in keinster Weise nachvollziehen, Gerade df zeichnet sich wohltuend von anderen Internetanbietern aus, z. B. kann man Domains mit einem einfachen Mausklick kündigen. Andere Anbieter lassen einen da nicht so leicht ziehen. Ich habe in den vergangen Jahren diverse Kunden von anderen Anbietern zu df transferiert und noch nie hatte irgendein Account bei df Schwierigkeiten mit Rechnungen, Technik und Verfügung. In der Hotline meldest sich ein "echter Mensch" ;-), der auch mit Kompetenzen ausgestattet ist.

Schlechter Service bei KK.

Nicht zu empfehlen. Schlechter Service bei KK.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Verhindert automatische SPAM-Beiträge.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.